Wechsel eines Verdampferkopfes

Sobald Sie merken, dass der Uwell Verdampferkopf den Geist aufgibt und Sie einen neuen brauchen, schrauben Sie den unteren Teil des Verdampfers ab und entfernen den Verdampferkopf. Das Entfernen erfolgt dadurch, dass Sie diesen von der Basis abschrauben. Nun nehmen Sie aus der einem der Vierersets einen neuen Verdampferkopf und schrauben diesen auf. Schon können Sie los dampfen. Achten Sie darauf, dass Sie mindestens 5 Minuten nach Einsetzen eines neuen Verdampferkopfes warten, damit das Liquid in die eingelegte Watte laufen kann. Nur so ist gewährleistet, dass Sie auch weiterhin ein tolles Geschmackserlebnis erhalten.

Uwell

Uwell Verdampferköpfe

Verdampferköpfe gehören mit zu den größten Verschleißteilen, die es überhaupt bei einer E-Zigarette gibt. Bereits nach ein oder zwei Wochen muss der Verdampferkopf ausgewechselt werden. Je nachdem, wie oft die E-Zigarette in Verwendung ist, ist der Wechsel früher oder später nötig. Sie erkennen schnell am Geschmack, wann es Zeit wird, den Verdampferkopf zu wechseln. Aufgrund der Beschaffenheit der E-Zigarette ist ein Wechsel der Verdampferköpfe recht einfach gehalten, da diese meist nur aufgeschraubt werden. Schwieriger wird die Frage, welche Verdampferköpfe mit dem eigenen Gerät kompatibel sind. Einige Hersteller haben kompatible Verdampferköpfe oder Adapter auf den Markt gebracht, sodass Verdampferköpfe verschiedener Hersteller auf die Akkuträger passen. Lassen Sie sich gerne bei uns vor Ort beraten, welche Verdampferköpfe auf Ihre E-Zigarette passen.

Uwell Verdampferköpfe kaufen in unserem E-Zigaretten Shop.

Im 4er-Set Uwell Crown Verdampferkopf

Ein besonderes Sparset bietet das Unternehmen Uwell bei seinen Verdampferköpfen an. Für den Uwell Sub-Ohm Verdampfer bietet der Hersteller im 4er Set Verdampferköpfe als Sparset an. Hierbei besteht die Möglichkeit, zwischen drei verschiedenen Widerständen zu wählen. Der Dual Coil mit 0,5 Ohm wird bei 80 bis 120 Watt verwendet. Ein weiterer Dual Coil mit 0,5 Ohm kann bei einer Wattstärke von 30 bis 80 Watt hergenommen werden. Zu guter Letzt gibt es noch den Single-Coil mit einem 1,2 Ohm Wert für 10 bis 30 Watt. Da Verdampferköpfe regelmäßig ausgetauscht werden müssen, ist es sinnvoll auf ein Sparset zugreifen, da hier einiges an Geld eingespart werden kann. Wichtig ist, drauf zu achten, dass diese Uwell Crown Verdampferköpfe auf die eigene E Zigarette passen. Sehen Sie sich die Produkte bei uns an und entscheiden Sie dann, ob Uwell Verdampferköpfe in Frage kommen oder nicht. Gerne zeigen wir Ihnen auch Adapter mit 510er Gewinde, sodass Sie dennoch die Uwell Verdampferköpfe nutzen können. Besonders Sub-Ohm Dampfer profitieren von den Stärken der Uwell Verdampferköpfe.

4 Uwell Crown 2 Verdampferköpfe

Auch bei diesem Set gibt es vier Ersatzverdampferköpfe für den Crown 2 Verdampfer im Set. Das spart Geld und man hat gleich vier Verdampferköpfe zur Hand, wenn einer den Geist aufgibt. Die Merkmale der Crown 2 Verdampferköpfe sind nicht nur der gute Geschmack und enorme Dampfleistung, sondern auch das Bullet Design sorgt so für einen angenehmeren Luftzug. Für einen besseren Geschmack und eine bessere Dampfeigenschaft sind die Verdampferköpfe vertikal gewickelt. Die Uwell Verdampferköpfe, die im Set geliefert werden, sind laut Herstellerangaben für folgende Leistungsbereiche geeignet: 0,5 Ohm, 0,5 und 0,8 Ohm. Dampfer sollten auf jeden Fall auf die Wattanzahl bei der Auswahl beachten. Es kommt auch auf die richtige Leistung bei der Wahl der Verdampferköpfe an.

5